höher, schneller, weiter und dabei kleiner, kompakter, leichter

In der heutigen Zeit sind ressourcen- und energieeffiziente Lösungen gefragt. Dafür braucht es neue Technologien, welche die Prozesse erheblich verbessern. Die Schweizer Firma Eichenberger Gewinde AG hat sich dem Rollen – namentlich Kaltverformen - von Gewinden und der Fertigung von Kugel- und Gleitgewindetrieben verschrieben. Letztere haben sich besonders in vielen Bereichen der Lineartechnik etabliert. Allerdings sind mit den Ansprüchen der Anwender auch die Anforderungen an die Gewindespindeln gestiegen. Das ideale Bauteil muss nicht nur den den hohen Leistungsanforderungen gerecht werden, sondern auch möglichst kostengünstig sein.

Die spezifischen Anforderungen der Branchen spielend einfach meistern – mit Gewindetrieben von Eichenberger

Die Lösung praktischer und zunehmend anspruchsvoller Aufgaben erweist sich bei mancher Konstruktion als Herausforderung, deshalb ist die Entwicklung in der Mechanik nie abgeschlossen. Besonders die moderne Antriebstechnik wird heutzutage anders wahrgenommen. Wo früher mechanische Teile sichtbar waren, sind heute verdeckt verbaute Antriebe gewünscht. Auf kleinstem Raum sollen sie ihre – am besten ganz unsichtbaren und geräuschlosen – Dienste tun. Und das ein Leben lang.

Die Leidenschaft für die perfekte Bewegung führt Eichenberger Gewinde AG immer wieder auf neue Wege. So entstehen Produkte, welche die Innovationen der Partner am Markt ganz nach vorne bringen:

 

eich-produzieren

Ein Gewinde wird erzeugt, indem ein Werkstück unter radial-dynamischer
Krafteinwirkung zwischen den beiden sich drehenden Rollwerkzeugen verformt wird.

  

Dynamik in kleinstem Bauraum

Hochmoderne Fenstersysteme lüften selbstständig, verdunkeln bei grellem Licht und sie reagieren automatisch auf Regen und Wind. Zusätzlich wird gemeldet, wenn Einbrecher am Werk sind oder ein Fenster ungewollt offen steht. Das „smarte“ Fenster kann also mit anderen Haus-Technologien interagieren. Der winzig kleine, im Beschlag integrierte, massgeschneiderte Mini-Kugelgewindetrieb Carry 8 x 1.5 regelt die Schliessung, Verriegelung, Entriegelung und das Kippen auf eindrückliche Weise. Er trotzt der Feuchtigkeit sowie dem Kondenswasser und besticht durch Zuverlässigkeit, Präzision und Geschwindigkeit.


Präzision auf beschränktem Platz

Klein, präzise und reinraumtauglich: Der Analyse-, Dosier- und Dialysebereich stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Technologien. Eine spezielle Anwendung des Kugelgewindetriebs Carry 4x1 von Eichenberger findet sich beispielsweise im Bereich Biopsie (Entnahme von Geweben), für die anschliessende Laboruntersuchung. Die kaltgerollten Kugelgewindetriebe aus Burg/CH zeichnen sich durch eine hohe Massgenauigkeit und ausgezeichnete Laufruhe aus, was Entwickler von Medizingeräten dazu bewegte, mit Erfolg die eher hochpreisigen, geschliffenen Ausführungen mit den Kugelgewindetrieben Carry zu ersetzen.

Gewindespindel M 3 x 1 P 0,5 x 185 mm_Dosier-u. Analysegeräte_Foto-1

Filigrane, lange Gewindespindel M 3 x 1 P 0.5 x 185 mm

 


Kugelgewindetrieb sorgt für Power bei Servopressen

Elektrische Servopressen, auch als Fügemodule bezeichnet, dienen zum Fügen durch Einpressen, zum Fügen durch Umformen, zum Prägen oder Stanzen. Ins Pflichtenheft gehören hohe Genauigkeit, kurze Taktzeiten, immense Presskräfte und nicht selten auch ausgeprägte Geschwindigkeiten. In modernen Servopressen, werden viele Daten gesammelt und ausgewertet, z.B. zum Hub, zur Stößelposition, zu den Vorschubgeschwindig­keiten sowie Brems- und Beschleunigungsrampen etc. Oft sind Pressen überdimensioniert. Nach eigenem Bekunden nutzen Anwender gerade einmal 10 % der Leistung einer vorkonfigurierten Presse. Der Servopressen-Bausatz YJKP von Festo setzt genau an diesem Punkt an. Im Innern dieses Kraftpakets befindet sich das eigentliche Herzstück, das kaltverformte Antriebselement Carry. Der elektrisch angetriebene Kugelgewindetrieb von Eichenberger setzt die Drehbewegung des Motors in eine Linearbewegung der Kolbenstange um. Der beeindruckende Wirkungsgrad von über 90 % bietet eine optimale Antriebsleistung. Carry vereint Schnelligkeit sowie Präzision und schafft damit auch bei minimalen Platzverhältnissen optimale Bedingungen. Die bewährte integrierte Rohr-Kugelrückführung unterstreicht die Robustheit und Belastungsfähigkeit. Der kaltgerollte Carry ermöglicht Presse-Anwendungen mit bis zu 17kN über eine gesamte Lebenszeit von mehr als 10‘000 km hinweg ohne Nachschmierung.


Zurücklehnen und Entspannen: Neue Generation der Flugzeugsitz-Verstellungen

Flugzeugsitze sollen einladend wirken, bequem sein und sich durch eine hohe Bedienerfreundlichkeit auszeichnen. Um jedoch wirtschaftlicher und damit auch ökologischer zu fliegen, liegt der Fokus nicht nur beim Design, dem Komfort und der Funktionalität der Sitzreihen, sondern auch beim Gewicht, dem Platzgewinn und der Lebensdauer. Die Verstellung der Rückenlehnen-, Sitzflächen- und Fussteile der Flugzeugsessel wurden bis anhin durch drei separate Mechanismen angesteuert. Dank der drei kleinen, hochpräzisen und robusten Kugelgewindetriebe Typ Carry können beim neuen Verstellsystem nun alle Einstellmöglichkeiten an ein und derselben Stelle reguliert werden.

flugzeugsitz und Mutter kombiniertes Foto-1

Eine besondere Herausforderung spielten die 10 höchst präzisen
Bohrungen (ø 1.52 mm) auf der Stirnseite der Kugelgewindemuttern


Darf es noch ein bisschen mehr sein?

Bioservo Technologies aus Schweden ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich des weichen Exoskeletts, das sich auf die Hand und andere Extremitäten des Oberkörpers konzentriert. Das Bioservo-Team hatte die Idee, einen Handschuh zu entwickeln, der zur Vorbeugung von Stressverletzungen, zur Rehabili­tation und zur Unterstützung von Menschen bei ihren täglichen Aktivitäten zu Hause oder bei der Arbeit beitragen kann. 

Häufig stellt geringer Bauraum bei grosser Belastung eine Herausforderung dar. Ge­­räusch­lose Bewegungen auf kleinstem Raum sind gefordert. Dies wirkt sich auf die Anforderungen an die geometrische Umgebung, Dimensionen und die dynamischen und statischen Trag­zahlen der Antriebskomponenten aus. Basierend auf der Soft Extra Muscle -Technologie wurde das Ironhand-System realisiert. Für diese Anwendung hat Eichenberger Gewinde AG seinen Inspiration-Check durchgeführt und ging gemeinsam mit dem Kunden auf die Suche nach der idealen Antriebslösung.

Die Anforder­ungs­spezifi­kationen an die mechanischen Antriebselemente der Roboterhand waren anspruchsvoll. Bei der Ironhand® sind hohe Positio­nier­fähigkeiten bei kleinsten Hüben und hohe Dynamik im Dauereinsatz zu bewältigen. Sicherheit und Zuverlässigkeit stehen im Mittelpunkt. Die Wartungs- und Lebensdauer und nicht zuletzt die Kosten spielen eine tragende Rolle. Dank fünf robusten, kaltgerollten Kugelgewindetrieben aus dem Hause Eichenberger besitzt die Roboterhand enorme Kraft und Ausdauer. Das Handsystem kann maximal innerhalb von Millisekunden 80 N Griffkraft zur Verfügung stellen. Die filigranen, leisen und doch äusserst belastbaren Gewindetriebe setzen die Drehbewe­gung der Motoren in eine Linearbewegung um. Ihr beein­druckender Wirkungsgrad von über 94 % erlaubt den Einsatz von einem kleinen, leichten Akku. Zusätzlich verstärkt das ideale Steigungsverhältnis der Spindel die Effizienz der Bewegung. «Die fünf Schweizer Helden», mit drei in der Mutter eingebauten ausge­klügelten Einzelgangrückführungen, verblüffen mit geringem Gewicht und tragen zur Wirtschaftlichkeit der Gesamtlösung bei.

Animation_Kugelgewindetriebe_Ironhand_DE

 

"Das Wichtigste in einem Gespräch ist zu hören, was nicht gesagt wurde."

Sie haben eine Idee aber noch keine Lösung? Dann führen Sie ein inspirierendes Gespräch mit uns. Mit passgenauen Services führen wir Sie zur idealen Antriebslösung.

 

Inspiration Check Consulting Service-1

Für Ihre derzeitige Gewindetrieblösung: Basic-Check

Im Basic-Check erleben Sie, was wir unter einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit verstehen. Konkret zeigen wir Ihnen Lösungen für Ihre grundlegenden Herausforderungen auf:

  • Kosten für Ihre Gewindetrieb-Lösung reduzieren
  • Performance und Lebensdauer steigern

Mehr Leistung durch neue Technik: Innovation-Check

Erleben Sie einen technischen Dialog auf höchstem Niveau. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Produkt noch innovativer gestalten und Ihre grundlegenden Herausforderungen meistern können:

  • Kosten für Ihre Antriebslösung reduzieren
  • Bauraum und Gewicht optimieren
  • Performance und Lebensdauer steigern

Durch Inspiration zu völlig neuen Lösungen: Inspiration-Check

Unsere Leidenschaft für die perfekte Bewegung und sieben Jahrzehnte Erfahrung führen zu überraschenden, kreativen Lösungen. Erleben Sie, wie die Synergie aus Inspiration und technischer Expertise im Endergebnis deutlich mehr für Sie ergibt, als Sie erwarten.

 

Jetzt zu den Produkten

BERATUNG ANFRAGEN

Eichenberger Newsletter: Bewegend informativ

Was bewegt die Welt der Antriebstechnik? Wir halten Sie auf dem Laufenden rund um neue Ideen, Entwicklungen und konkrete Lösungen für die wachsenden Anforderungen an die perfekte Bewegung.

ANMELDEN